Rhein-Sieg-Kreis

85 Wenn die 125 Euro pro Monat nicht ausreichen, kön- nen Pflegebedürftige einen Teil ihrer Pflegeleistun- gen umwidmen lassen. Auf diese Weise lassen sich bis zu 40 Prozent des Betrags für Pflegesachleistun- gen für Betreuungs- und Entlastungsleistungen nut- zen. Das ist sinnvoll, wenn diese nicht für die Pflege benötigt werden. Für diese Umwidmung ist ein Antrag bei der Pflegekasse nötig. Weitere Informationen fin- den Sie auch unter: www.rsk-seniorenportal.de Leistungen für barrierefreien Umbau Wenn Pflegebedürftige zu Hause gepflegt werden, mussmanchmal dieWohnung umgebaut werden. Zum Beispiel eine Dusche ohne Stufe oder ein Haltegriff für die Toilette. Für solche Umbauarbeiten zahlt die Pfle- geversicherung bis zu 4.000 Euro. Sollte sich im Lau- fe der Zeit eine weitere, notwendige Umbaumaßnah- me zeigen, kann auch ein weiteres Mal ein Zuschuss gewährt werden. Wohnen mehrere Pflegebedürftige zusammen, be- trägt der Zuschuss bis zu 16.000 Euro. Das kommt zumBeispiel in einer ambulant betreutenWohngrup- pe vor. Anspruchsberechtigt sind Pflegebedürftige in allen Pflegegraden. Pflegehilfsmittel Hierunter fallen Geräte und Sachmittel, die zur häus- lichen Pflege notwendig sind, diese erleichtern und dazu beitragen, dass eine selbstständige Lebensfüh- rung gewährleistet werden kann. Die Pflegekasse unterscheidet dabei zwischen tech- nischen Pflegehilfsmitteln wie etwa ein Pflegebett oder ein Notrufsystemund Verbrauchsprodukten wie etwa Einmalhandschuhe. Technische Hilfsmittel wer- den meist leihweise oder gegen eine Zuzahlung zur Verfügung gestellt. Kosten für Verbrauchsproduk- te werden bis zur Höhe von 40 Euro imMonat erstat- tet (PG 1 bis 5). Pflegegrad Pflegegeld ambulant Pflegesachleistung ambulant Entlastungsbetrag ambulant Tages- / Nacht- pflege Vollstationäre Pflege 1 – – 125 Euro – 125 Euro 2 316 Euro 689 Euro 125 Euro 689 Euro 770 Euro 3 545 Euro 1.298 Euro 125 Euro 1.298 Euro 1.262 Euro 4 728 Euro 1.612 Euro 125 Euro 1.612 Euro 1.775 Euro 5 901 Euro 1.995 Euro 125 Euro 1.995 Euro 2.005 Euro Monatliche Leistungen der Pflegeversicherung im Überblick:

RkJQdWJsaXNoZXIy Mjc1MTQ=